DAILY DEADLINE

NEWS UND AKTUELLES

20/10/2017

Teaser zum HAPPY DEATHDAY

HAPPY DEATHDAY

Mit dem Horrorthriller HAPPY DEATHDAY haben die Macher von SPLIT, THE PURGE und GET OUT den nächsten Hit am Start. In den USA konnte sich der Film an die Spitze der Charts setzen. Um die Wartezeit auf den deutschen Kinostart am 16. November zu verkürzen, könnt ihr euch jetzt einen deutschen Teaser reinziehen.

 

In HAPPY DEATHDAY sorgt Regisseur Christopher Landon (PARANORMAL ACTIVITY Reihe) für eine konstant beklemmende Atmosphäre und verbreitet genüsslich Angst und Schrecken. Hauptdarstellerin Jessica Rothe (LA LA LAND) wurde dafür bei den anstrengenden Dreharbeiten immer wieder mit variierenden Schreckensszenarien konfrontiert.

 

Ein Interview mit Regisseur Christopher Landon werdet ihr in DEADLINE #66 lesen, die am 15. November erscheint.
 

Für die junge Studentin Tree verwandelt sich ihr eigener Geburtstag in einen entsetzlichen, immer wiederkehrenden Alptraum, in dem ein maskierter Unbekannter auftaucht und sie wieder und wieder umbringt. Darauf wacht Tree jeden Morgen auf, als wäre nichts passiert, um festzustellen, dass sich ihr Geburtstag haargenau wiederholt.

 

Die Produktionsfirma Blumhouse müssen wir euch sicherlich nicht mehr vorstellen. Sie ist bekannt und durchaus berühmt für Gruselhits wie PARANORMAL ACTIVITY, THE PURGE, SPLIT, INSIDIOUS und SINISTER, hat aber auch das für den Oscar als „Bester Film“ nominierte Musikerdrama WHIPLASH produziert.

 

Bild: www.facebook.com/HappyDeathdayDE