DAILY DEADLINE

NEWS UND AKTUELLES

21/01/2019

TEUFEL-CHARTS 14: DIE GRUSELIGSTEN FILME ALLER ZEITEN

Teufel_14_Header_Teufel_gross

Wir haben für euch in Kooperation mit dem Lautsprecher-Spezialist TEUFEL die gruseligsten Filme aller Zeiten zusammengetragen. Hier könnt ihr bei den Kollegen im TEUFEL-Blog gar noch DEADLINE-Abos gewinnen, wenn ihr mitmacht.

Teufel_14_AndreasPeter_Teufel

1 THE CONJURING – Clap, clap! Der Schock saß tief nach dem unheimlichen Gesamtsetting und dem Spannungsaufbau.

 

2 INSIDIOUS oder SINISTER – Ein Beweis, dass jahrelanger Filmkonsum nicht dazu führt, dass man abhärtet. Die konnte ich nicht alleine anschauen.

 

3 DAS OMEN, DER EXORZIST, POLTERGEIST, ALIEN – Ein paar prägende Klassiker ließen mich damals in den frühen 80ern beim Anschauen Nägel beißen. Aber auch neuere J- oder K-Geisterhorrorfilme!

Teufel_14_GermainePaulus_Teufel

1 DER EXORZIST / Friedkins Meisterwerk … Bei mir reicht es schon aus, dass jemand »Dimi, please« wimmert – und alle Armhärchen stehen. Im Auto, auf einer Party, egal wo: DER EXORZIST hat sich in Leib und Seele festgebrannt.

 

2 JU-ON: THE GRUDGE / Auch wenn man sich mittlerweile an langhaarigen Geistern sattgesehen haben mag: Die Schlafzimmerszene im japanischen Original hat Grenzen überschritten. Die Bettdecke! Das geht einfach nicht!

 

3 BLAIR WITCH PROJECT / 1999 wegweisend und immer noch ein starkes Stück Found-Footage-Horror

Teufel_14_PatrickWinkler_Teufel

1 THE DESCENT – Klaustrophobisch, düster und keine Sekunde fad, dazu ein Score für die Ewigkeit, ein kleines Meisterwerk.

 

2 SIEBEN – Ein großes Meisterwerk, aber vor allem ein nihilistischer Abgesang auf die Welt, und wer bei der Duftbaumszene nicht die Hosen voll hat, ist klinisch tot.

 

3 RINGU – Da kriecht die doch am Ende echt aus der Glotze!

Teufel_14_YazidBenfeghoul_Teufel

1 BIS DAS BLUT GEFRIERT – Weil der Titel ausnahmsweise Programm ist und der Film neben FRANKENSTEIN zu den unheimlichsten Gruseln aus meiner Kindheit gehört

 

2 A TALE OF TWO SISTERS – Weil einem das Mark im Steißbein gefriert und einen das Grauen regelrecht packt, so unheilvoll unheimlich und düster, wie einem das Geschehen serviert wird.

 

3 SINISTER – Weil er wahrlich heraussticht und es kaum einen modernen Horrorfilm mehr gibt, der einen wirklich zu gruseln in der Lage ist, ohne auf pompöse Soundhascherei zu setzen.

Teufel_14_NicoleHelfrich_Teufel

1 THE THING – Carpenters furioses Meisterwerk mit den besten handgemachten Effekten aller Zeiten und einer zeitlos spannenden Story.

 

2 MANDY – Eine filmische Offenbarung und eine poetisch-grausige, visuell überbordende Zeitreise zurück in die 80er-Jahre.

 

3 BIS DAS BLUT GEFRIERT – Die unheimliche, stimmungsvolle Verfilmung von Shirley Jacksons Haunting of Hill House bleibt bis heute unerreicht, sorry, Netflix!

 

 

 

Teufel_14_RouvenLinnarz_Teufel

1 NIGHT OF THE LIVING DEAD – Vom ersten Moment an beunruhigend und schockierend, also so, wie Horror sein muss.

 

2 DER EXORZIST – Egal, in welcher Fassung, dieser Klassiker zeigt die erschreckende Natur des Bösen in uns und in der Welt.

 

3 RINGU – Apokalyptischer, sehr grusliger Horrorfilm mit einem noch gruseligeren Monster. Mit dem Original aus Japan kann das US-Remake nicht mithalten.

 

Teufel_14_BorisKlemkow_Teufel

1 IT COMES AT NIGHT – Wie THE QUIET PLACE schafft der ICAN eine Atmosphäre andauernder Bedrohung. Jedes nächtliche Geräusch im Haus setzt im dunklen Kino stoßweise eine Überdosis Adrenalin frei.

 

2 BLAIR WITCH PROJECT – Im Kino, wo man den Blick nicht abwenden kann, die Orientierung schnell verliert und der Tonspur ausgeliefert ist, sorgt der Found-Footage-Horror für einen Dammbruch.

 

3 RINGU – Wenn Sadako auf dem knisternden Video aus dem Brunnen emporsteigt und schließlich mit abgehackten Bewegungen den Fernsehbildschirm durchbricht, stockt kurz der Atem. 

Teufel_14_PhilippeBeck_Teufel

1 NIGHTMARE ON ELM STREET – Freddy Krueger und die Idee der Gefahr im Schlaf dürfen hier nicht fehlen. Der erste und der sechste Teil gehören zu den besten der Serie.

 

2 DAS OMEN – Ein unübertrefflicher Klassiker. Noch jahrelang schaute ich hinter dem Badezimmerfenstervorhang, ob der Teufel dort nicht in der Form eines Raben lauerte.

 

 3 THE WIZARD OF OZ (1939) – Mit Dorothys furchterregenden Freunden. Die haben mich als Kind mehrmals in meinen Albträumen verfolgt und können mit Grimms Hexe konkurrieren.

Teufel_14_LeonhardLemke_Teufel

1 DAS PARFÜM DER DAME IN SCHWARZ – Francesco Barillis – sichtbar seine Herkunft aus der Malerei – Meisterwerk, das eisig schaudert und dabei nicht begreifbar ist. Das Finale unausweichlich und fassungslos.

 

2 MAGIC – Richard Attenborough schuf DEN Puppenfilm. Ein junger, doch bereits meisterhafter Anthony Hopkins kann den Kampf gegen seine eigene Kreation nur verlieren.

 

3 WENDIGO – Viel zu selten gesehen. Regisseur Larry Fessendens Mysterythriller im tierverschneiten Wald, über den die Kreatur des Wendigo („der Menschenfresser“) wacht.

Teufel_13_Redaktion

1 DER EXORZIST – Hollywood war noch nie so gruselig, vorher gab es nichts Vergleichbares.

 

2 DAS OMEN – Auch ein großer Hollywood-Studiofilm, der Urängste ansprach und mit Damien den reinen Horror verbreitet.

 

3 PSYCHO – Hitchcocks Klassiker änderte alles: die Film- und Schnitttechnik, die Erwartungshaltung der Zuschauer, weil er unbequem, unheimlich und nervenzerrend ist und war.