DAILY DEADLINE

NEWS UND AKTUELLES

14/07/2021

Liebesbrief an den Gothic-Horrorfilm: Dawn Breaks Behind the Eyes von Kevin Kopacha

Dawn Breaks Behind the Eyes

Der österreichische Regisseur Kevin Kopacha hat sich mit HAGER bei Genrefans empfohlen und legt nun mit DAWN BREAKS BEHIND THE EYES nach. Kopacha beschreibt ihn als seinen “Liebesbrief an die Gothic-Horrorfilme der 60er und 70er Jahre” und nennt gleichermaßen Mario Bavas THE WHIP AND THE BODY, Jean Rollins THE IRON ROSE und Rainer Werner Fassbinders SATANSBRATEN als Inspiration.

 

Das klingt spannend! Erzählt wird die Geschichte eines zerstrittenen Paares, das ein heruntergekommenes Schloss mitten im Nirgendwo erbt. Natürlich übernachten sie dort und das war es dann mit der guten alten Realität.

 

In den Hauptrollen spielen Jeff Wilbusch, Anna Platen, Frederik von Lüttichau, zudem sind Bill Becker und Robert Nickisch zu sehen.

 

Checkt den Trailer! Einen Starttermin für DAWN BREAKS BEHIND THE EYES gibt es noch nicht, der Film wird aber unter anderem auf dem diesjährigen FrightFest in London gezeigt. Weitere Festivalauftritte sollen folgen.

Official Poster - DAWN_BREAKS_BEHIND_THE_EYES_POSTER Official