DAILY DEADLINE

NEWS UND AKTUELLES

23/03/2020

DaHeimkino: PUNISHER – WAR ZONE

DaHeimkino_Punisher

Die Coronakrise hat das öffentliche Leben lahmgelegt. Neben Schulen, Restaurants und Büros sind auch Kinos geschlossen. Aber um die Ausbreitung des Virus zu stoppen, ist ohnehin Daheimbleiben angesagt. Bleibt gesund und bleibt zu Hause! Und schaut Filme.

 

Damit ihr daheim nicht an die Decke geht, picken wir euch Filmtipps aus der aktuellen DEADLINE #80 heraus. Heute gibt es den bisher besten PUNISHER-Film.

 

Der Ex-Special-Forces-Officer und sogenannten Punisher Frank Castle hat eine ganze Mafia-Sippe ausgerottet, bei der Aktion kommt allerdings ein Undercover-Agent des FBI zu Tode. Nun hat Frank nicht nur Schuldgefühle gegenüber seiner Witwe und der Tochter, sondern ein noch viel größeres Problem. Mafiaboss Billy hat den Angriff des Punishers überlegt und sinnt auf Rache.

 

Nach ewigen Zeiten ist PUNISHER – WAR ZONE (2008) endlich bei uns in der ungeschnittenen Version zu genießen. 
 

Wie die deutsche Regisseurin Lexi Alexander hier vor über zehn Jahren auf die Kacke gehauen hat, muss man gesehen haben. PUNISHER – WAR ZONE ist ein Lehrstück eines großartigen und brutal blutigen Actionfilms für Erwachsene und bietet alles, was eine gute Comicverfilmung ausmacht: einen gebrochenen Helden, eine packende, zugängliche Story, Larger-than-Life-Bösewichte und einen stimmigen Look. Und mit Ray Stevenson den besten Punisher.

 


Hinweis: Wenn ihr auf den Link zu Amazon.de klickt und darüber einkauft, erhalten wir eine Provision (Affiliate-Link).