DAILY DEADLINE

NEWS UND AKTUELLES

02/06/2019

Amphi Festival 2019: Jubiläum mit IN EXTREMO und NITZER EBB als Headliner | Gewinnt Gästeliste-Plätze

Amphi Header

Zum fünfzehnten Mal findet am 20. und 21. Juli 2019 das Amphi Festival in Köln statt. Wieder einmal begrüßt das Gothic-Schwarze Open-Air am Deutzer Rheinufer mit 42 Acts auf 3 Bühnen über 12.000 Besuchern aus aller Welt. Die DEADLINE ist wie in den Vorjahren als Medienpartner dabei. Davon sollt auch ihr etwas haben. In Kooperation mit dem Amphi verlosen wir drei Plätze auf der Gästeliste.

 

Ihr wollt auf die Gästeliste? Schreibt uns eine E-Mail mit dem Betreff “Amphi” bis spätestens 14. Juni 2019 um 23.59 Uhr an verlosungen@deadline-magazin.de. Aus allen Einsendungen werden die drei Gewinner nach dem Zufallsprinzip ermittelt.

 

Amphi2019_full

 

Mit Headliner IN EXTREMO kehrt das Amphi zu seinen Anfängen zurück. Die Mittelalter-Rocker spielten bislang nur einmal auf dem Amphi – bei der Premiere 2005. Dazu gesellen sich die britischen EBM-Urgesteine NITZER EBB, die das Amphi schon mehrfach besucht haben.
 

Daneben tummeln sich im Line-Up Szenegrößen wie BLUTENGEL, PROJECT PITCHFORK, HOCICO, LORD OF THE LOST, FEUERSCHWANZ, NACHTMAHR, DAS ICH oder L’ÂME IMMORTELLE. Dazwischen finden sich mit WHITE LIES aber auch Überraschungsgäste, die erstmals auf dem Amphi spielen. Zu weiteren Premieren gehören PINK TURNS BLUE, THE CASSANDRA COMPLEX, SPARK! oder HELL BOULEVARD.

 

Erstmals fand das Amphi im Jahr 2005 im namensgebenden Gelsenkirchener Amphitheater statt. Der Erfolg der Veranstaltung verlangte ein größeres Areal und es folgte der Umzug in den Kölner Tanzbrunnen. Dort wuchs das Festival bis 2014 zu einem der größten Events der Gothic-Szene heran.

 

Nach dem Verlust des Staatenhauses als wichtigem Spielort zog es das Amphi 2015 in die Lanxess Arena, wo sowohl das weitläufige Außengelände als auch die Arena selbst bespielt werden sollte. Ein Orkan über Nordrhein-Westfalen legte jedoch die Außenbereiche am ersten der beiden Festivaltage lahm, wodurch die neue Location die Fangemeinde spaltete und 2016 zur Rückkehr in den Tanzbrunnen führte. Seither gehört auch die “MS RheinEnergie”, Kölns prestigeträchtiges Eventschiff, als schwimmende Indoor-Bühne zum festen Programm des Amphi Festivals und sorgt somit für den Kontrast zwischen ausgelassen-familiärer Stimmung auf dem Wasser und zu Lande.

 


 

Original Amphi Festival Tickets sind exklusiv im Amphi Shop unter www.amphi-shop.de erhältlich. Weiterhin sind Tickets bei allen CTS/EVENTIM Vorverkaufsstellen, bei www.eventim.de, www.oeticket.com, www.ticketcorner.ch sowie als PRINT@HOME erhältlich.

 

Mehr Festivalinfos gibt es unter www.amphi-festival.de oder www.facebook.com/amphifestival sowie auf www.instagram.com/amphifestival.