die-mumie
09/06/2017

DIE MUMIE

(OT: THE MUMMY)

Regie: Alex Kurtzmann / USA 2017 / 115 Min.

Darsteller: Tom Cruise, Sofia Boutella, Russell Crowe, Jake Johnson, Annabelle Wallis

Produktion: Alex Kurtzmann

Freigabe: FSK 12

Verleih: Universal Pictures

Start: 09.06.2017

 

 

Mumienfilme haben eine lange Tradition und fanden bereits unzählige Male ihren Weg auf die große Kinoleinwand. So ziemlich der größte Klassiker unter ihnen ist der 1932 entstandene DIE MUMIE von Karl Freund, in dem uns Boris Karloff als Imhotep das Fürchten lehrt. Seine Darstellungskünste waren legendär und setzten einen hohen Standard für nachfolgende Mumien-Kinogenerationen. Der letzte größere Ausflug ins alte Ägypten erfolgte auf der großen Leinwand schließlich von Brendan Fraser, der in insgesamt drei Mumienfilmen gegen untote Götter in den Kampf zog und uns im Indiana Jones-Abenteuer-Style große Freude bereitete. Doch nun macht sich unter der Regie von Alex Kurtzman in DIE MUMIE eine neue Generation bereit, mit untoten Ägyptern die Kinoleinwand zu erobern:

 013

Nick (Tom Cruise) und Chris (Jack Johnson) sind bereits seit vielen Jahren gute Freunde. Doch die beiden verbindet nicht nur die Freude am geselligen Zusammensein und ihre Leidenschaft für attraktive Frauen. Vielmehr teilen sie in erster Linie das Interesse an sagenumwobenen Schätzen, mit denen man auf dem internationalen Schwarzmarkt eine Menge Geld machen kann. Ihr nächstes Ziel ist Mesopotamien, wo unter dem Sand der Wüste eine antike Stadt mit wertvollen Schätzen verborgen liegen soll. Als sie diese tatsächlich entdecken, finden die beiden jedoch nicht nur wertvolle Schätze aus Gold, sondern auch die Mumie der ägyptischen Prinzessin Ahmanet (Sofia Boutella). Diese hatte vor über 2.000 Jahren mithilfe von schwarzer Magie ihren Vater, dessen Frau sowie deren neugeborenen Sohn ermordet und wurde deshalb zur Strafe bei lebendigem Leib über 1.000 Kilometer entfernt von der Heimat tief unter der Erde vergraben. Was Nick und Chris nicht ahnen: Durch das Öffnen des Sarkophags erwecken sie Ahmanet wieder zum Leben, die nun als Untote auf Rache und die Vervollständigung ihres ursprünglichen Planes sinnt. Nick und Chris bleibt nun nur wenig Zeit, um großes Unheil von der Welt fernzuhalten.

010

WEITER


010

DIE MUMIE ist ein sehenswertes Actionabenteuer, welches jedoch nur wenig mit seinen Vorgängern gemein hat. Im Film kommen zwar Untote vor, es wird ein unheilvoller Fluch ausgelöst, und ein wenig von Ägypten sieht der Zuschauer auch. Aber wirklich in eine Reihe mit den vorangegangenen Werken lässt sich der Abenteuerfilm von Alex Kurtzmann trotzdem nicht stellen. Denn viel zu sehr ist dem Streifen anzumerken, dass es den Machern und dem Studio Universal in erster Linie nicht darum ging, sich mit Hingabe dem Mumiengenre zu widmen und dieses dauerhaft wiederaufleben zu lassen, sondern ein neues DARK UNIVERSE-Franchise in der Art von THE AVENGERS in die Wege zu leiten, in dem Mumien und das alte Ägypten eher zufällig den Ausgangspunkt bilden.

 009

Das In-die-Wege-Leiten gelingt den Machern von DIE MUMIE aber wiederum gut. Der von Russell Crowe herrlich diabolisch verkörperte Dr. Henry Jekyll kommt pointiert zum Zuge, und die Wesensmerkmale seines Charakters bilden sich hervorragend heraus, ohne dass die Figur den Film zu sehr dominiert. Falls DIE MUMIE kommerziell erfolgreich genug wird, dürfte Jekyll in zukünftigen Werken der Reihe wie THE WOLFMAN und THE INVISIBLE MAN zudem letztlich eine ähnliche Rolle zukommen wie Nick Fury im Avengers-Kosmos. Und auch die von Tom Cruise verkörperte Figur wird gut eingeführt, ohne dass deren wahre Bestimmung dem Zuschauer mit der Holzhammermethode nahegebracht würde.

 007

Abgesehen davon ist DIE MUMIE was die Action und Effekte angeht eh über jeden Zweifel erhaben: Der Flugzeugabsturz ist wahrlich beeindruckend inszeniert. Auch die restlichen digitalen Effekte können sich mehr als sehen lassen. Insbesondere die Untoten werden besonders lebensecht wieder zum Leben erweckt und liefern einige gute Kämpfe.

 001

Wer also gut damit leben kann, keinen Mumienfilm in alter Tradition serviert zu bekommen, sondern einen Abenteuerthriller, in dem zufällig Untote und ein wenig altes Ägypten vorkommen, wird an DIE MUMIE viel Freude haben. (Heiko Thiele)

 

 

Sehenswert